Link verschicken   Drucken
 

Über uns

 

 Leuchtturmwärter arbeiten nicht wie in einem vollbesetzten Großraumbüro, sondern nur mit einzelnen Kollegen oder ganz allein.

 

 Ähnlich kann es einer Kirchgemeinde gehen. Gottesdienste haben nicht zwangsläufig viele Besucher. Wird da jedoch Gottes Wort verkündet, blinkt trotzdem das Leuchtfeuer – und hilft allen, die darauf achten.

 

 Solche Gottesdienste hält die ELGTF an den meisten Sonntagen und an kirchlichen Feiertagen, in der Regel vormittags ab 10 Uhr. Außerdem kommt sie zu Bibelstunden zusammen. Interessierte sind dazu ebenso herzlich willkommen. 

 Näheres ist telefonisch zu erfahren unter 0 33 72 . 44 16 29 oder per E-Mail über das Kontaktformular dieser Website.

 

 Bei Gemeindegliedern in Bad Freienwalde (Landkreis Märkisch-Oderland) finden außerdem Hausgottesdienste statt.

 

 Die meisten in der ELGTF haben ihre Wurzel in der Arbeit der Evangelisch-Lutherischen Freikirche (ELFK). Seit 2002 – veranlasst durch die ELFK-Synodalentscheidung zur Lehre von Kirche und Amt bzw. zur Lehre der Wisconsin-Synode (WELS) in den USA – bilden sie eine organisatorisch und finanziell selbständige lutherische Gemeinde. Diese freie Gemeinde hat den Status des Eingetragenen Vereins sowie die Anerkennung als gemeinnützig.