Link verschicken   Drucken
 

Partner

 

 Die EVANGELISCH-LUTHERISCHE GEMEINDE TELTOW-FLÄMING

steht zurzeit mit zwei weiteren freien Gemeinden in Bekenntnisgemein-

schaft. Einerseits mit der IMMANUEL-GEMEINDE in STEEDEN (Hessen) - Kontakt: www.lutheraner-steeden.de - andererseits mit der Freien lutherischen Gemeinde in NERCHAU (Sachsen).

      

 Auch insofern ist das Leuchtturm-Bild bewusst ausgewählt. In größerer Entfernung zeigt es ein weiteres Leuchtfeuer. Wer sich ihm nähert, wird es eventuell noch höher aufragen sehen. So muss es freilich nicht sein. Wo Küste nicht flach ins Wasser mündet, sondern steil steht, könnte auch ein auf der Kante liegendes Leuchtfeuer gute Dienste leisten. Jeder muss zugeben: das Wichtigste an einer Kirchgemeinde ist die Botschaft, für die sie steht und eintritt – ihre Verkündigung und ihr Bekenntnis. Alle Gemeinden mit der biblischen Botschaft dürfen sich – auch wenn sie nur klein sind - als Licht sehen und müssen als solche anerkannt werden.

 

 Andererseits ist unbiblische Botschaft, dem Wort Gottes nicht entsprechende Verkündigung, immer ein Irrlicht – und damit so gefährlich wie der Ausfall von Leuchtfeuern in Küstenbereichen, an denen Flachwasserbereiche, Sandbänke und Felsklippen lauern.